Lebendspende – Seminar für Spender und Empfänger

Samstag, 17. Juni 2017 / 

Die nephrologische Abteilung der Universitätsklinik Erlangen lädt ein zu einer Informationsveranstaltung

 

am Samstag, den 01. Juli 2017

 

von 10 Uhr bis 15.30 Uhr

 

in den Rudolf-Wöhrl-Hörsaal, Östliche Stadtmauer 11 in 91054 Erlangen.

 

Herr Prof. Dr. med. Karl-Friedrich Hilgers und Frau Dr. med. Katharina Heller haben wie immer ein informatives und interessantes Programm zusammengestellt.

 

Es geht um den Stellenwert der Lebendnierenspende, die gesundheitlichen Voraussetzungen und potenziellen Risiken für den Spender. Es geht um die chirurgische invasive Minimaltechnik der Lebendnierenspende, die gefäßchirurgischen Aspekte, die Rehabilitation nach Lebendnierenspende, hier insbesondere um den Stellenwert der Psychologie.

 

Natürlich bleibt wie immer viel Raum für Fragen, das Thema Nierentransplantation und insbesondere die Lebendspende betreffend.

 

Den Flyer zur Veranstaltung können Sie wie immer hier downloaden.

 

Das Team der nephrologischen Praxis wünscht eine gelungene Veranstaltung!