Artikel: „Bayreuther Nierenarzt: Wir brauchen mehr Organe“

Mittwoch, 13. November 2013 / 

Dies schreibt der Nordbayerische Kurier in seiner Ausgabe vom Mittwoch dem 13. November.

Wir freuen uns, dass der Nordbayerische Kurier, insbesondere Herr Elmar Schatz, das heikle Thema Organspende und Organtransplantation immer wieder in das Bewusstsein der Bayreuther Bürger ruft. Wir können in allen Punkten unserem Kollegen Herrn Dr. Riedl, KfH Nierenzentrum nur beipflichten und bedanken uns für sein Engagement. Unsere Patienten in unserem überregionalen Nierenzentrum trifft der Organmangel ebenfalls sehr hart.

 

Leider warten viel zu viele unserer Patienten 3x pro Woche an der Dialysemaschine jeweils mindestens 4h lang.

 

Nur eine Bitte zum Schluss: Lassen Sie uns den Skandal von 2012 vergessen! Der Skandal betraf eigentlich nur  die Lebertransplantationen, bei dieser nach ganz anderen Prinzipien verteilt wird. Lassen Sie uns gemeinsam nach vorne schauen und werden Sie heute noch Organspender. Den Ausweis können sie hier direkt von unserer Seite herunterladen.

 

aus urheberrechtlichen Gründen haben wir darauf verzichtet den kompletten Artikel zu veröffentlichen. Sie finden diesen in der Printausgabe des Nordbayerische Kuriers vom 13.11.2013 oder im Internet auf der Homepage des Nordbayerischen Kuriers.

Aus urheberrechtlichen Gründen haben wir darauf verzichtet den kompletten Artikel zu veröffentlichen. Sie finden diesen in der Printausgabe des Nordbayerischen Kurier vom 13.11.2013 oder im Internet auf der Homepage des Nordbayerischen Kurier.

 

 

 

Organspendeausweis