Der Dialyseverein Weiden fährt nach Südkärnten und Slowenien.

Dienstag, 9. Januar 2018 / 

Auch 2018 begibt sich der Dialyseverein Weiden auf eine Gruppenreise.

Es geht nach Südkärnten und Slowenien.

 

Los geht es am 27.05.18, zurück am 01.06.18.

 

Untergebracht werden Sie am Strandhotel Marold in St. Kanzian.

 

Das Hotel ist familiengeführt und bietet direkten Seezugang. Das Hotel verfügt aber auch über Hallenbad, ein eigenes Strandbad und eine wunderschöne See-Sauna sowie allen Annehmlichkeiten, die man von einem perfekten Urlaubshotel erwartet.

Es gibt einen Ausflug zum Wörthersee mit Schifffahrt sowie eine Stadtführung durch Klagenfurt, ebenso eine Fahrt nach Bled in Slowenien. Der Bledersee liegt malerisch in den Julischen Alpen in der Region Oberkrain. Hier gibt es eine Wallfahrtskirche sowie eine mittelalterliche Burg zu besichtigen.

 

Die Feriendialyse ist für Sie in Klagenfurt organisiert. Über allen Modalitäten, die die Dialyse betreffen sprechen Sie gerne auch mit uns, wir geben Ihnen entsprechende Informationen, Befunde etc. Ihre Dialyse betreffend für den dort behandelnden Arzt mit. Wir versuchen unsere Schichten so zu organisieren, dass Sie gut in den Urlaub fahren können! Fürchten Sie sich nicht vor einer anderen Dialyseeinrichtung. Ihre Kasse trägt auch in Österreich die Kosten für die Dialyse.

 

 

Da die Plätze auf maximal 30 Personen begrenzt ist, muss die Anmeldung bis spätestens 09.02.2018 erfolgen.

 

Wir bitten Sie sich wie immer unter 09602-1301 oder 0176-66609181 bei Herrn Nowy anzumelden.

 

Zögern Sie nicht lange! Herr Nowy und sein Team haben wie immer eine tolle, auf Dialysepatienten abgestimmt Reise für Sie organisiert.

 

Den ausführlichen Flyer zur Veranstaltung können Sie wie immer hier downloaden.

 

Das komplette Team der nephrologischen Praxis und Dialysecentrum wünschen Ihnen eine gelungene Reise und wie immer gute Erholung, kommen Sie erholt zu uns zurück.