Maria Rost seit 2 Jahren Leitung im Dialysecentrum Pegnitz

Freitag, 10. Januar 2014 / 

Maria Rost ist seit nun 2 Jahren unsere kompetente Leitungskraft im Dialysecentrum Pegnitz. Maria war von 1984 bis 1989 als Dialysefachschwester in der Dialysestation am Krankenhaus Hohe Warte, damals auch Versorgungskrankenhaus genannt, tätig. 1986 wurde Ihr von Prof. Dr. Seybold, damals Leiter der Nephrologie am KHW und Leiter des KfH Nierenzentrums, Stolzingstraße Bayreuth, die Leitungsfunktion übertragen. Ihre Vertreterin in der Dialyseabteilung war zu dieser Zeit schon unsere jetzige Leiterin unserer Dialyse am Standort Bayreuth, Frau Inge Äpfelbach.

Nach Kindererziehungszeiten hat Maria Ihre  berufliche Tätigkeit vor 7 Jahren bei uns wieder aufgenommen.

 

Unser junges und motiviertes TEAM am Standort Pegnitz:

 

 

von links nach rechts: Dorothea, Nicole, Sabine, Maria, Steffi, Christina und Judith

von links nach rechts: Dorothea, Nicole, Sabine, Maria, Steffi, Christina und Judith

 

 

 

 

Unser Standort wird von Patienten aus den Städten und Gemeinden Plech, Auerbach, Königstein, Neuhaus an der Pegnitz, Gößweinstein, Betzenstein, Egloffstein, Gräfenberg, Schnabelweid, Pottenstein, Eschenbach und den jeweils umliegenden Dörfern besucht.

Unser Einzugsgebiet wird durch die Städte Nürnberg, Erlangen, Lauf, Sulzbach-Rosenberg, Amberg, Weiden, Tirschenreuth, Marktredwitz, Selb, Hof, Kulmbach, Lichtenfels, Bamberg und Forchheim begrenzt.