Einladung zum 11. Pegnitzer Gesundheitstag

Samstag, 15. September 2018 / 

 

Am 14. Oktober 2018 von 09:30 Uhr bis 18:00 Uhr laden wir Sie herzlich zum 11. Gesundheitstag nach Pegnitz ein.

 

Das Team des Gesundheitstages hat sich wieder viel Arbeit gemacht und ein breites Angebot für Jung und Alt zusammengestellt.

 

Die Veranstaltung findet dieses Jahr in der Christian-Sammet-Halle in der Roseggerstraße 22 in Pegnitz statt (nicht wie früher im Bürgerzentrum!).

 

Es gibt ein umfangreiches Rahmenprogramm sowie ein Kinderprogramm. Kinder können spielerisch den Menschen und seine innere Organe erkunden.

Des Weiteren gibt es wie immer viele medizinische Vorträge, diesmal zu den Themen Stressbewältigung, Husten im Kindesalter und Hauterkrankungen im Kindesalter sowie einen Beitrag zur Medizingeschichte vom Leiter des Fränkischen Schweiz-Museum Tüchersfeld. Der neue Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie an der Sana Klinik Pegnitz, Herr Dr. Christian Birnmeyer, wird einen Vortrag zur Schulterverletzung halten und über Aktuelles zu Schilddrüsenerkrankungen informiert Sie Herr Dr. Peter Keller aus Pegnitz.

 

Höhepunkt für uns ist natürlich der Vortrag unseres Kollegen Herrn Dr. Johannes Hägel um 15:15 Uhr.

 

Dr. Hägel referiert zum Thema „Schmerzmittel – welche Gefahren bestehen für die Niere?“ Dies ist ein breites Thema für Nephrologen, denn immer noch sind sehr viele Patienten durch dauerhaften und unsachgemäßen Schmerzmittelgebrauch an der Dialyse oder müssen nierentransplantiert werden.

Die Betroffenen beklagen immer wieder „Wenn ich das doch vorher gewusst hätte“. Deshalb erfolgt hier eine ausführliche und fundierte Aufklärung über verschiedene aber gerade gängige Schmerzmittel (NSAR), welche man ohne Rezept in der Apotheke erhält. Es handelt sich um Medikamente, wie Diclofenac (Voltaren), Ibuprofen, Aspirin etc., welche die Niere nachhaltig auf verschiedenen Wege schädigen können.

 

Zum Thema Schädigung der Niere durch Schmerzmittel erhalten Sie hier weitere Informationen.

 

Den Flyer zur Veranstaltung können Sie wie immer hier downloaden.

 

Weitere ausführliche Informationen zum Pegnitzer Gesundheitstag erhalten Sie unter www.gesundheitstag-pegnitz.de.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand. Stellen Sie uns gerne alle Fragen zum Thema Niere und Nierenfunktion, Dialyse, Bauchfelldialyse und Hämodialyse, natürlich zur Transplantation und was sonst noch medizinisch mit unserem Fach zu tun. Gerne beantworten wir Ihnen alle Fragen.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihr Team des Dialysecentrums BayreuthPegnitzKemnathBad Berneck und Hollfeld