Qualifikation Mitarbeiter

Dialysefachpersonal

In unseren Dialysecentren arbeiten examinierte Krankenschwestern und speziell für die Dialyse ausgebildete medizinische Fachangestellte. Viele Krankenschwestern haben einen 2-jährigen berufsbegleitenden Weiterbildungslehrgang zur Dialysefachschwester absolviert. Träger dieser Ausbildung ist das Klinikum Nürnberg. Die Ausbildung findet in enger Kooperation mit den jeweiligen Dialysecentren statt.

Die Mindestvoraussetzung für die Arbeit in unserer Dialyseeinrichtung ist  die erfolgreiche Teilnahme am Dialysequalifikationskurs für Medizinische Fachangestellte,  Pflege- und medizinisches Assistenzpersonal. Dieser Kurs ist von der Bayerischen Landesärztekammer anerkannt.

 

Medizinische Fachangestellte

In unserer Praxis arbeiten mehrere examinierte medizinische Fachangestellte und Arzthelferinnen (frühere Bezeichnung). Zusätzlich haben wir ständig mehrere Auszubildende.

Von unseren medizinischen Fachangestellten erhalten wir tatkräftige Unterstützung bei der ärztlichen Tätigkeit, sie übernehmen die Koordination vieler Abläufe und erledigen den größten Teil unserer Verwaltungsarbeit.

Die Bauchfelldialysetherapie (CAPD) wird seit Beginn unserer Tätigkeit von den medizinischen Fachangestellten maßgeblich mitbetreut. Hierzu werden alle Mitarbeiter regelmäßig geschult und können auf eine langjährige praktische Erfahrung zurückblicken. Der Vorteil, dass unsere Bauchfelldialysepatienten von unserem Praxisteam betreut werden und nicht von einigen wenigen speziell geschulten Dialyseschwestern liegt auf der Hand. Unser gesamtes Praxisteam ist an jedem unserer Standorte permanent erreichbar. Alle unsere medizinischen Fachangestellten können dem Bauchfelldialysepatienten mit Rat und Tat zur Seite stehen. Zusammengefasst hat der Bauchfelldialysepatient zu allen Zeiten viele qualifizierte Ansprechpartner in einem attraktiven Betreuungsumfeld. (Davon abgesehen hat der Bauchfelldialysepatient jederzeit nachts und zu Unzeiten die ärztliche Unterstützung über unsere Notfallnummer.)

 

Hypertonieassistentinnen

Mit Frau Kaufmann und Frau Richter haben wir nun zwei Fachkäfte, die die Weiterbildung zur Hypertonieassistentin absolviert haben. Beide Kräfte werden zur gezielten Schulung unserer Patienten eingesetzt.

In unserem zertifizierten Hypertoniezentrum DHL sind beide mit der Patientenschulung bauftragt.