Klinikum Weiden

Klinikum Nordoberpfalz GmbH, Krankenhaus Weiden

Das Klinikum Weiden als unser Partner im Osten ist ein Haus der Schwerpunktversorgung mit der Versorgungsstufe II. Es ist das größte Krankenhaus der Klinikum Nordoberpfalz GmbH sowie der nördlichen Oberpfalz.

Die Versorgung erfolgt meist in der  Medizinischen Klinik II (Klinik für Kardiologie, Pneumologie, Nephrologie und Internistische Intensivmedizin) im Klinikum Weiden unter der Leitung von Prof. Dr. med. Robert H. G. Schwinger. Der nephrologische Oberarzt Dr. Laun ist für uns als direkter Ansprechpartner schnell erreichbar und versorgt unsere Patienten stets kompetent. Die Gefäßchirurgische Abteilung unter der Leitung von Dr. E. Müller ist auch eine sehr gute Adresse für Shuntanlagen. Unsere Patienten sind in Weiden bestens versorgt.

Den größten Vorteil sehen wir im Klinikverbund, in dem sich auch das Krankenhaus Kemnath befindet. Unsere Patienten können nach einem z. B. operativen Eingriff oder nach einer komplizierten Diagnostik oder Therapie zur weiteren Stabilisierung ohne zusätzliche Transportkosten zurück nach Kemnath verlegt werden. Ihren Angehörigen ersparen Sie so, sobald es Ihnen besser geht, den weiten Weg nach Weiden. Außerdem werden Sie in Kemnath natürlich von unseren Ärzten mit betreut und, sollte es notwendig sein, von unserem Team dialysiert.