„Wettlauf gegen die Zeit“ (Thema: Transplantation Weiden)

Sonntag, 9. Februar 2014 / 

Elly-Schülerinnen informieren über Organspende – Experten und Betroffene berichten 

Weiden. (esc) Erstmals seit 1995 ist die Zahl der Organspenden im letzten Jahr auf unter 1000 gesunken, genauer auf 876. Eine Folge des Organspende-Skandals von 2012, wie Xaver Bayervon der deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO) in seinem Vortrag am Elly-Heuss-Gymnasium berichtete. „Organspende ist aber unverzichtbar.“ 1200 Deutsche warten auf ein passendes Organ. Jeden Tag sterben drei von ihnen. (Den kompletten Artikel finden Sie kostenlos unter oberpfalznetz.de, erschienen am 23.1.2014).

 

Wir freuen uns, dass das Thema Organtransplantation auch in unserem Einzugsgebiet mehr und mehr ins öffentliche Interesse rückt. Im Namen unserer Patienten, die sich 3x/ Woche  bei uns zur Dialysetherapie befinden und auf eine Spenderniere (Transplantation) warten, wollen wir uns bei den Organisatorinnen der Veranstaltung hiermit recht herzlich bedanken.

 

Bitte lesen Sie auch den kompletten Artikel im Oberpfalznetz!

 

Kemnath liegt in der Oberpfalz, in etwa zwischen den Städten Weiden, Tirschereuth, Marktredwitz, Bayreuth, Sulzbach-Rosenberg.