HELP Apherese bei Long Covid

Viele hunderte Millionen Menschen sind weltweit an Covid-19 erkrankt, in Deutschland alleine sind es viele Millionen. Immer mehr dieser Menschen leiden an verschiedenen Spätfolgen (Long/Post Covid Syndrom), Schätzungen gehen von 10-15% aller Erkrankten aus. Zu den Symptomen gehören u.a. ausgeprägte Erschöpfungszustände, stetige Müdigkeit (chronic fatigue Syndrom), chronische Kopfschmerzen, starke Konzentrationsstörungen, sog. Brainfog, Dyspnoe, Herzrasen und Geruchsverlust.

 

Die H.E.L.P.-Apherese ist ein seit über 30 Jahren verfügbares und etabliertes Verfahren, welches primär für Patienten mit schweren, ansonsten nicht therapierbaren Lipidstoffwechselstörungen (z.B. Hypercholesterinämie oder Hyperlipoproteinämie mit kardiovaskulären Folgeerkrankungen) eingesetzt wird.
Im Rahmen der Behandlung werden u. a. LDL, VLDL, Lp(a), Entzündungsmediatoren, Fibrinogen, proinflammatorische Adhäsionsmoleküle und weitere Zytokine entfernt. Durch die Entfernung dieser Substanzen, u.a. von verschiedenen Entzündungsmediatoren, werden die Mikrozirkulation sowie der Sauerstoffaustausch der Organe verbessert.

 

Die H.E.L.P.-Apherese ist im Allgemeinen sehr gut verträglich und nebenwirkungsarm. Sie ist außerdem mit Antikoagulanzien sowie den meisten Medikamenten kompatibel.
Der Großteil der Patienten empfindet die Behandlung zumeist als angenehm und bemerkt oftmals bereits nach den ersten Behandlungen eine deutliche Verbesserung der Symptomatik.

 

Erste Daten zeigen, dass die H.E.L.P.-Apherese sowohl die Symptome des Long/Post Covid Syndroms verbessert, als auch eine Heilung einleiten oder direkt zu dieser führen kann. Insbesondere scheint hier die Verbesserung der Mikrozirkulation sowie die antientzündliche Wirkung eine maßgebliche Rolle zu spielen.

 

Das Ziel unseres Zentrums in Zusammenarbeit mit Frau Dr. Beate Jaeger in Mülheim an der Ruhr ist es, abgesehen von der Verbesserung der Lebensqualität sowie der Heilung, eine Akzeptanz und Aufmerksamkeit für das Long Covid Syndrom in der Öffentlichkeit zu generieren. Hierzu stehen unsere Ärzte in engem Kontakt sowohl mit anderen Zentren, welche die H.E.L.P.-Apherese anbieten, als auch mit Long/Post Covid Spezialambulanzen und Unikliniken.

 

Kontaktieren Sie uns gerne bzgl. der H.E.L.P.-Apherese bei Long/Post Covid.

 

English Version